HomeRezepteApfelcrêpes mit Vanille-Sahne und exotischen Früchten

Apfelcrêpes mit Vanille-Sahne und exotischen Früchten

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
 
Zutaten (für 4 Portionen) :

    - 75 g Mehl
    - 50 g Feine Speisestärke (z.B. von MONDAMIN)
    - 1 EL Zucker
    - 100 ml Milch
    - 250 g Apfelmus (4)
    - 1 Ei
    - zum Braten Keimöl (z.B. von MAZOLA)
    - 200 ml Schlagsahne
    - 1 Päckchen Vanillezucker
    - 1 Bourbon- Vanilleschote
    - 1 Mango
    - 2 Kiwis
    - 1 Granatapfel

Zubereitung:

1. Mehl, Feine Speisestärke, Zucker, Milch, Apfelmus und Ei zu einem glatten Teig verrühren und etwas stehen lassen.
2. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne im heißen Keimöl 8 kleine Crêpes (etwa 15 cm Durchmesser) backen. Crêpes zu Tüten zusammenlegen.
3. Sahne mit Vanillezucker und dem Mark der Vanilleschote steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bis zum Servieren kalt stellen.
4. Mango und Kiwis schälen. Kiwis in Scheiben und Mango in Spalten schneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Früchte auf 4 Tellern dekorativ anrichten.
5. Crêpes bis zur Mitte einschneiden, zu Tütchen formen und kurz vor dem Servieren mit Sahne füllen. Je 2 Crêpes auf einen Teller anrichten.


Bild & Rezept: Mondamin
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 10/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Bücher wie Twilight: 10 Buchtipps, die Vampir-Fans lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Handlettering: Süße Xmas-Tassen selbst bemalen - so geht's!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil