HomeRezepteBaiserringe mit Zuckerperlen

Baiserringe mit Zuckerperlen

Rezept noch nicht bewertet.
Kuchen
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 120 Minuten
 
Zutaten (für ca. 20 Stück) :

    Für die Masse:
    150 g Zucker
    3 Eiweiß (95 g)
    abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen

    Für die Deko:
    bunte Zuckerperlen
    bunte Bänder zum Aufhängen

Zubereitung:

Für die Masse den Backofen auf 80° (Umluft ) vorheizen.
Backpapier für mehrere Backbleche bereitlegen.

Den Zucker in einem kleinen Topf mit 40 ml
Wasser auf 118° erhitzen (Speisethermometer!).
Inzwischen die Eiweiße mit den Schneebesen des
Handrührgeräts halbsteif schlagen, es soll aber nicht
zu steif werden. Die Zitronenschale kurz unterrühren.

Den 118° heißen Zuckersirup in dünnem Strahl
unter Rühren in den Eischnee laufen lassen.
Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Loch- oder
Sterntülle (ca. 10 mm) füllen und Ringe oder auch
Herzen beziehungsweise Sterne auf die Bleche spritzen.

Die Baisers mit Zuckerperlen bestreuen und im
Ofen ca. 2 Std. trocknen lassen. Dabei gegebenenfalls
die Ofentür mit einem gefalteten Küchentuch einen
Spalt breit off en halten. Nach Belieben die Baisers
noch über Nacht im ausgeschalteten Ofen weitertrocknen
lassen.

Die Baisers aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier
vom Blech ziehen und ruhen lassen. Dann
mit hübschen Schleifen versehen, sodass die Baisers
aufgehängt werden können.

Rezept: © Alle Jahre wieder Zimtstern & Vanilleduft Weihnachtsbäckerei / GU
Bild: © Anke Schütz / GU
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil