HomeRezepteBlaubeer-Biskuitrolle

Blaubeer-Biskuitrolle

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
 
Zutaten (für 12 Stücke) :

    Teig:
    - 3 Eier (Größe M)
    - 125 g Zucker
    - 1 Prise Salz
    - 50 ml Mineralwasser
    - 125 g Mehl
    - 25 g Speisestärke
    - 1 ½ TL Backpulver

    Füllung:
    - 300 g wilde Blaubeeren aus Kanada (tiefgefroren)
    - 6 Blatt Gelatine
    - 100 g Lemon Curd
    - 50 g Zucker
    - 250 g Magerquark
    - 200 g Schlagsahne
    - 2 EL Puderzucker
    - Backpapier
    - Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Backhofen auf 200° C vorheizen. Eier, Zucker, Salz und Mineralwasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Auf die Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.
Biskuit auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und das Backpapier abziehen. Biskuit locker aufrollen und auskühlen lassen.
Blaubeeren auftauen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Lemon Curd, Zucker und Magerquark verrühren. Gelatine auflösen und tröpfchenweise unter die Quark-Masse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
Biskuit ausrollen und die Quark-Masse gleichmäßig darauf streichen. Dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Blaubeeren gleichmäßig darauf verteilen. Biskuit aufrollen und mindestens 1 Std. kalt stellen. Mit Puderzucker bestreut servieren.


Bild & Rezept: WBANA
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil