HomeRezepteDonuts (mini)

Donuts (mini)

Rezept noch nicht bewertet.
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten
 
Zutaten (ca. 48 Stück) :

    Das Rezept ist für den Mini-Donut-Maker.

    - 125 g Zucker
    - 200 g Sojajoghurt (oder Quark)
    - 230 g Mehl
    - 1 Päckchen Backpulver
    - 1 Päckchen Vanillinzucker
    - 1 Prise Salz
    - 30-50 ml Milch

    variabel:
    - 1 TL Zimt
    - Puderzucker
    - Schokolade
    - Streusel (bunte, Nüsse, Mandeln ...)

Zubereitung:

Zucker, Vanillinzucker, Salz und Joghurt vermengen.
Mehl, Backpulver und Zimt dazugeben.
Je nach Konsistenz des Teigs 30-50 ml Milch unterrühren - bis der Teig cremig ist.

Donut-Maker einschalten und einfetten, wenn er fertig aufgeheizt ist.
Teig am besten in einen Gefrierbeutel füllen und diesen an einer Ecke aufschneiden (Spritzbeutel). So lässt sich der Donut-Maker leichter befüllen.
Mein Donut-Maker hat nur eine Stufe. Ich lass den Teig 3 Minuten backen, egal was die Leuchte anzeigt.
Bei meiner Befüllung ergab der Teig 48 Mini-Donuts.

Mini-Donuts mit Puderzucker bestreuen, mit Zuckerguss überziehen oder Schokolade etc.
Rezept vorgeschlagen von makhai
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil