HomeRezepteEi-Spargel-Salat

Ei-Spargel-Salat

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten ( für 4 Personen) :

    - 8 Eier (Größe M)
    - 250 g grüner Spargel
    - Salz
    - 150 g Römersalat
    - 100 g Krebsschwänze (gegart, aus dem Kühlregal)
    - 1 Bio-Limette
    - 150 g Mayonnaise
    - Pfeffer aus der Mühle
    - 1 Prise Zucker
    - Kresse zum Bestreuen

Zubereitung:

Eier in kochendes Wasser geben und ca. 10 Minuten
hart kochen.

Spargel abspülen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden. Spargel in kochendes Salzwasser geben und ca. 2-3 Minuten blanchieren. Spargel abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Römersalat abbrausen, trockenschleudern und die Blätter in feine Streifen schneiden. Krebsschwänze auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Limette abspülen und die Hälfte der Schale abreiben. Den Saft der Limette auspressen.Mayonnaise mit Limettensaft und -schale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und
1 Prise Zucker abschmecken.

Eier pellen und am besten mit einem Eierschneider in Achtel schneiden.

Römersalat in Gläser geben. Zum Anrichten einige Ei-Achtel, etwas Spargel und Krebsschwänze abnehmen. Die übrigen Zutaten mit der Mayonnaise locker mischen. Auf den Salat geben und mit den abgenommenen Zutaten garnieren. Mit Kresse bestreut servieren.

Foto und Rezept: Deutsches Ei
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil