HomeRezepteErdbeertarteletts

Erdbeertarteletts

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen/Portionen) :

    Für den Teig:
    - 225 g Mehl
    - 125 g SANELLA
    - 50 g Puderzucker
    - 1 Prise Salz
    - 1 Eigelb

    Für den Belag:
    - 40 g dunkle Kuvertüre
    - 150 g Vanillepudding
    - 250 g Erdbeeren
    - 10 g Puderzucker
    - 1 Päckchen Tortenguss

Zubereitung:

1. Mehl, Sanella in kleinen Stücken, 50 g Puderzucker, 1 Prise Salz und das Eigelb mit den Knethaken des elektrischen Handrührers und den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teigkugel in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mürbeteig ca. 1/2 cm dick ausrollen und 4 Kreise von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigkreise in 4 gefettete Tarteletteformen von ca. 8 cm Durchmesser legen, einen Rand formen. Die Teigböden mit einer Gabel mehrfach einstechen und die Törtchen im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

3. Kuvertüre grob hacken und über einem Wasserbad langsam schmelzen lassen. Mit einem Pinsel die Kuvertüre in die Tartelettes verteilen, etwas aushärten lassen. Vanillepudding darübergeben.

4. Erdbeeren putzen, je nach Größe halbieren und mit Puderzucker süßen. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. Die Erdbeeren in die Tartelettes verteilen und mit etwas Tortenguss begießen. Die Erdbeertörtchen bzw. Erdbeertartelettes genießen.


Rezept + Bild: © Sanella
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil