HomeRezepteErdnuss-Cookies mit Honig

Erdnuss-Cookies mit Honig

Rezept noch nicht bewertet.
Kuchen
Vegetarisch
 
Zubereitungszeit: 80 Minuten
 
Zutaten (für 20-25 Stück) :

    - 250g Butter (Zimmertemperatur)
    - 400g Mehl (Typ 550er)
    - 150g brauner Zucker,
    - 3 EL Honig (z.B. BIHOPHAR) Wabenquell Gebirgs-Blüten-Honig
    - Prise Salz
    - 2 Eier
    - 1 TL Vanillezucker
    - 1/4 TL Natron
    - 125g frisch geschälte Erdnüsse (gehackt)

Zubereitung:

1. Die weiche Butter, braunen Zucker sowie Vanillezucker und Salz einige Minuten mit einem Handmixer höchster Stufe schaumig rühren, dann die Eier unterrühren.
2. Jetzt das Mehl sieben, Natron und den Honig dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.
3. Den Teig mind. eine Stunde abgedeckt kühlen.
4. Den Teig nun Teelöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit großem Abstand zueinander setzen und mit einem flachen Messer etwas platt drücken.
5. Die gehackten Erdnüsse auf die einzelnen Cookies verteilen bei 190 Grad, Umluft ca. 12-15 Minuten hellbraun backen. Vorsicht: Nicht zu dunkel backen, da die Cookies sonst austrocknen und zerfallen können.



Bild & Rezept: Bihophar
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil