HomeRezepteFischbuletten mit Kräuter-Dip

Fischbuletten mit Kräuter-Dip

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 500 g Fischfilet ohne Haut (z. B. Seelachs)
    - 2 Eier (Größe M)
    - 1 EL Tafel Meerrettich (z.B. von Kühne)
    - 2 TL Zitronensaft
    - 3 EL Semmelbrösel
    - Salz
    - Pfeffer
    - 150 g Crème fraîche
    - 2 EL Joghurt Dressing (z.B. von Kühne)
    - 1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Dill, Petersilie)
    - 2 Feine Cornichons (z.B. von Kühne)
    - 4 EL Rapsöl

Zubereitung:

Das Fischfilet waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Fisch, Eier, Meerrettich und Zitronensaft in die Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse zerkleinern. Die Semmelbrösel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut verkneten. Den Teig in 12 Portionen teilen und daraus mit nassen Händen 12 Buletten formen. Buletten 10 Minuten ins Gefrierfach legen.
Inzwischen die Crème fraiche und Joghurt Dressing verrühren, salzen und pfeffern. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blätter fein schneiden oder hacken. Die Cornichons klein würfeln und mit den Kräutern unterrühren. Dip kalt stellen.
Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Buletten darin von jeder Seite 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit Kräuter-Dip servieren.



Rezept: Kühne Bild: Kühne/Ulrike Schmid und Sabine Mader (Fotos mit Geschmack)
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil