HomeRezepteGebackene Entenbrust an Radicchio-Trauben-Salat

Gebackene Entenbrust an Radicchio-Trauben-Salat

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 2 Entenbrüste
    - Öl zum braten
    - 2 Radicchio
    - 200 g kernlose rote Weintrauben
    - 200 g kernlose helle Weintrauben
    - 80 g Walnusskerne
    - 2 Schalotten
    - 4 EL Himbeeressig
    - 2 TL mittelscharfer Senf
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle
    - 4 TL flüssiger Honig
    - 10 EL kalt gepresstes Walnussöl

Zubereitung:

Den Ofen auf 190°C Umluft/Grill vorheizen.
Die Hautseite der Entenbrüste rautenförmig einschneiden und in einer beschichteten Pfanne bei großer Hitze auf der Fleischseite 10 Sekunden braten. Anschließend auf die Hautseite wenden, Öl zugießen und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Die Entenbrüste mit der Hautseite nach oben in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen auf der obersten Schiene 8 Minuten garen, aus dem Ofen nehmen und weitere 2 Minuten ruhen lassen.
In der Zwischenzeit den Radicchio in feine Streifen schneiden und die Weintrauben halbieren. Walnusskerne grob hacken. Die Schalotten fein würfeln.
Schalottenwürfel mit Himbeeressig, mittelscharfem Senf, 4 EL Wasser, Salz, Pfeffer, und 3-4 TL flüssigem Honig verrühren. Das Walnussöl nach und nach unterrühren. Radicchio und Trauben mischen und mit der Vinaigrette beträufeln. Salat mit Walnüssen bestreuen.
Den Salat auf Tellern verteilen und mit der übrigen Marinade beträufeln. Die Entenbrüste dünn aufschneiden und jeweils 3-4 Scheiben auf den Salat legen, sofort servieren.


Bild & Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil