HomeRezepteGebackene Sushirolle

Gebackene Sushirolle

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Japanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    150 g Tempuramehl (aus dem Asienladen)
    300 g Blattspinat
    Salz
    1 EL helle Sesamsamen (geröstet)
    1–2 EL Kokoscreme
    1 EL Sojasauce
    200 g Kürbis (z. B. Hokkaido)
    1 EL Butter
    ½ TL geriebener Ingwer
    4 Noriblätter
    1 Grundrezept Sushireis
    1 l Öl zum Frittieren
    1 Kästchen Daikon-Kresse
    1 Portion Asia-Mayonnaise

Zubereitung:

1. Tempuramehl mit 210 ml Eiswasser verrühren. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern, grobe Stiele entfernen. In kochendem Salzwasser ½ Minute blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut ausdrücken. Grob hacken, mit Sesam und Kokoscreme verrühren und mit Sojasauce würzen.

2. Den Kürbis schälen, in ½ cm dicke Stäbchen schneiden und in einer Pfanne in der Butter 5 bis 6 Minuten weich dünsten. Den Ingwer dazugeben.

3. Noriblätter halbieren. Eine Blatthälfte auf die Bambusmatte legen. 60 bis 80 g Sushireis mit angefeuchteten Händen darauf verteilen, dabei oben einen Rand von 1 cm frei lassen. Das untere Drittel mit etwas Spinat und einigen Kürbisstäbchen belegen. Noriblatt mithilfe der Bambusmatte aufrollen, dabei leicht andrücken. Die Matte entfernen.

4. Restliche Rollen auf die gleiche Weise herstellen. Das Öl in einem breiten Topf auf 170 °C erhitzen. Sushirollen halbieren, durch den Tempurateig ziehen und im Öl 1 bis 2 Minuten goldbraun backen. Abtropfen lassen und aufschneiden. Mit Daikon-Kresse und Mayonnaise servieren.

Bild & Rezept: © Verlag Zabert Sandmann / Jan-Peter Westermann
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil