HomeRezepteGefüllte Grilltomaten

Gefüllte Grilltomaten

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 4 Scheiben Focaccia
    - 6 EL Olivenöl nativ extra (z.B. von Naturata)
    - 4 Coeur de boeuf (Ochsenherztomaten)
    - 1 EL Balsamico Bianco Condimento (z.B. von Naturata)
    - 100 g Kalamata-Oliven dunkel mit Stein (z.B. von Naturata)
    - 2 Stiele Basilikum
    - 150 g Büffelmozzarella
    - Atlantik Meersalz, fein (z.B. von Naturata)
    - Pfeffer

Zubereitung:

Focaccia in 1 cm große Würfel schneiden. 3 EL NATURATA Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Focacciawürfel darin anrösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Ochsenherztomaten waschen und den Deckel abschneiden. Die Tomaten mit einem Löffel aushöhlen und das Innere der Tomate in einem Sieb abtropfen lassen. Den Tomatensaft in einer Schüssel auffangen. 6 EL des Tomatensaftes mit NATURATA Balsamico Bianco Condimento und 3 EL NATURATA Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven entsteinen und in feine Ringe schneiden, Basilikumblätter klein zupfen und ebenfalls zur Marinade geben. Den Büffelmozzarella in ca. 1 cm große Würfel schneiden, zu den restlichen Zutaten geben und einige Minuten ziehen lassen. Zum Schluss die gerösteten Focacciawürfel unterheben und die Füllung in die Tomaten geben. Die Deckel auf die gefüllten Tomaten setzen und mit etwas NATURATA Olivenöl bestreichen. Die Tomaten auf einer Aluschale platzieren und für ca. 10-15 Minuten grillen.



Bild & Rezept: NATURATA
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Spaghetti Bolognese Nester: So gelingt euch der coole Snack!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil