HomeRezepteGefüllte Kartoffeln mit Taleggio und Shiitake

Gefüllte Kartoffeln mit Taleggio und Shiitake

Rezept noch nicht bewertet.
Hauptspeise
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (für 4 Portionen) :

    8 festkochende Kartoffeln (mittelgroß)
    250 g Taleggio
    Pfeffer aus der Mühle
    ½ Laugenbrezel vom Vortag
    3 große Shiitake-Pilze
    1 EL Olivenöl
    50 g Parmesan (am Stück)
    ½ Bund Schnittlauch

    besonderes Werkzeug:
    Kugelausstecher
    Auflaufform

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser
in etwa 20 Minuten weich kochen. Die fertig
gekochten Kartoffeln abgießen, abschrecken
und kurz auskühlen lassen, dann pellen und längs
halbieren.

2. Die Kartoffeln am besten mit einem Kugelausstecher
(es geht auch ein scharfkantiger Teelöffel)
vorsichtig aushöhlen. Das „Kartoffelfleisch“
für die Füllung aufheben.

3. Den Taleggio entrinden, in kleine Würfel schneiden
und mit dem Inneren der ausgehöhlten Kartoffeln
mischen. Die Masse gut pfeffern und die
Kartoffelhälften damit füllen.

4. Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen.
Die Brezel vom meisten Salz befreien und grob
zerbröseln, die Pilze fein hacken. Eine Auflaufform
mit dem Olivenöl dünn auspinseln und
die Kartoffelhälften hineinsetzen.

5. Brezelbrösel und Pilzwürfel über die Kartoffeln
streuen und etwas Parmesan darüberreiben. Im
Backofen bei 220 °C etwa 5 Minuten gratinieren,
bis der Käse zerlaufen ist. Den Schnittlauch in
kleine Röllchen schneiden vor dem Servieren über
das fertige Gericht streuen.

Bild & Rezept: Anne Rogge 'Herbst & Winter Gemüse', Kosmos 2012
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Dazu schmeckt Feldsalat.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil