HomeRezepteGemüse-Cremesuppe mit getrockneten Gartenkräutern und gebratenen Knöpfle

Gemüse-Cremesuppe mit getrockneten Gartenkräutern und gebratenen Knöpfle

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    Für die Suppe:
    - 80 ml Bratöl
    - 1/2 Stk. Spitzkohl
    - 2 Stk. Karotten
    - 2 Stk. rote Zwiebeln
    - 2 Stk. Petersilienwurzel
    - 1 Stk. kleine Pastinake
    - 1/2 El Soja Backen und Streichen (z.B. von Provamel Bio)
    - 1/2 Stk. Lauch
    - 2 Stk. Stangensellerie-Stangen
    - je 1 Tl Liebstöckel, Estragon, Dill, Petersilie getrocknet (z.B. von Lebensbaum)
    - Stein,- oder Himalaya Salz
    - 1 l Sojadrink Calcium (z.B. von Provamel Bio)
    - 1,5 l kräftige Gemüsebrühe
    - 3 Stk. große Mangoldblätter (ca. 350 g)
    - 250 ml Soja Kochcrème Cuisine (z.B. von Provamel Bio)
    - Stein- od. Himalaya Salz, frisch gemahlener Pfeffer

    Für die Knöpfle:
    - 70 g Weizenmehl (Typ 550)
    - 25 g Weichweizengrieß
    - Stein- od. Himalaya Salz
    - 1/2 TL Weinsteinbackpulver
    - 120 ml Sojadrink Calcium (z.B. von Provamel Bio)
    - Bratöl

Zubereitung:

1. Bratöl in einem Topf erhitzen. Spitzkohl halbieren, in Streifen schneiden und scharf anbraten. Währenddessen Karotten, Zwiebeln, Petersilienwurzeln und Pastinake schälen und zerteilen. Etwas von der Karotte in sehr feine Streifen schneiden und für die Dekoration beiseite stellen. Geschnittenes Gemüse zum Spitzkohl geben und Temperatur reduzieren.
2. Provamel Bio Soja Backen und Streichen zugeben und das Gemüse ein wenig dünsten. Lauch und Stangensellerie in Streifen schneiden und mit den getrockneten Kräutern sowie dem Salz zu dem Gemüse in den Topf geben. Nach ca. 1-2 Min. Bio Sojadrink Calcium und Gemüsebrühe angießen und offen bei geringer Hitze gar köcheln lassen (ca. 20-30 Min.).
3. Mangold waschen, trocknen und das Grün vom Stiel schneiden. Stiele in feine Würfel schneiden. Blätter in feine Streifen schneiden und beides beiseite stellen. Suppe pürieren, Provamel Bio Soja Kochcrème Cuisine dabei einrühren und mit Salz sowie frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zuerst etwas Mangoldstiele in Teller verteilen, heiße Suppe darüber geben und dann Mangoldblätter und Karottenstreifen darauf streuen.
4. Für die Knöpfle alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren und ca. 20 Min. quellen lassen. Wenig Bratöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig mit einem großen Löffel kurz über die Pfanne halten und mit Hilfe eines kleinen Löffels in die Pfanne kratzen. Dabei entstehen kleine Knöpfle. Diese beim ersten Mal vorsichtig wenden und anschließend kross und knusprig ausbraten.


Bild & Rezept: Provamel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Geschenkidee: Schokotrüffel selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil