HomeRezepteGeschmorte Hähnchenkeule mit Gemüse in Tomaten- Sojasauce

Geschmorte Hähnchenkeule mit Gemüse in Tomaten- Sojasauce

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 50 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 60 g rote Paprika
    - 60 g gelbe Paprika
    - 80 g Champignons
    - 80 g Aubergine
    - Olivenöl
    - 6 St. junge Maiskolben aus der Dose (gekocht)
    - 400 g Tomaten
    - 2 Knoblauchzehen
    - 2 kleine Schalotten
    - 400 g Fleisch von der Hähnchenkeule (ohne Knochen)
    - etwas Weizenmehl
    - Prise Salz
    - Prise Pfeffer
    - 100 ml Weißwein
    - 300 ml Hühnerbrühe
    - 3 EL Tomatenketchup
    - 1 Lorbeerblatt
    - 8 schwarze Oliven, ohne Kerne
    - 3 EL Sojasauce (z.B. von Kikkoman)
    - ¼ Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung:
Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Aubergine putzen und in circa 2 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Paprika, Champignons und Aubergine anschwitzen. Das Gemüse auf einen Teller geben. Die Maiskolben in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Tomaten quer halbieren und Kerne entfernen. Tomaten grob hacken. Knoblauch schälen. Schalotten putzen und fein hacken.

Hähnchenfleisch in ca. 30 g Stücke schneiden und anschließend in Weizenmehl wenden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das Hühnerfleisch darin anbraten, aber nicht durchgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Fleisch auf einen Teller geben. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Schalotten darin anschwitzen. Weißwein zugegeben und einkochen lassen. Hühnerbrühe, Ketchup, Tomaten, Lorbeerblatt, das angebratene Hühnerfleisch und alle anderen Gemüsezutaten – außer die Aubergine – zugeben und 15-20 Minuten schmoren. Danach Aubergine, natürlich gebraute Sojasauce und Pfeffer zugeben und weitere 5 bis 6 Minuten schmoren. Hühnerfleisch und Gemüse mit der Sauce in eine Schale (oder auf einen Pasta-Teller) geben und mit grob gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp: Nach Belieben Reis dazu servieren.


Bild & Rezept: Kikkoman
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil