HomeRezepteGrüne Nudeln mit Frischkäsesauce und Brunnenkresse

Grüne Nudeln mit Frischkäsesauce und Brunnenkresse

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    - 500 g grüne Bandnudeln
    - 1 Schalotte
    - 1 EL Butter
    - 100 g Frischkäse
    - 125 ml trockener Weißwein
    - 250 ml Geflügelfond
    - 1 EL körniger Senf
    - 1 Schale Brunnenkresse
    - Salz, Pfeffer
    - Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:

1. Schalotte in feine Würfel schneiden und in Butter 5 Min. andünsten. Mit Weißwein ablöschen und fast vollkommen reduzieren. Mit Geflügelfond auffüllen und nochmals um etwa ein Drittel einkochen.

2. Währenddessen die Brunnenkresse waschen und abzupfen, eine Hälfte davon fein schneiden, die andere Hälfte zur Dekoration aufbewahren. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

3. Frischkäse unter die Sauce schlagen, Senf und Kresse dazugeben, mit Gewürzen abschmecken. Danach nicht mehr aufkochen lassen, da sonst die Brunnenkresse ihre Farbe verliert und der Senf gerinnt.

4. Die Nudeln mit der Sauce vermischen, auf Teller anrichten und mit Kräutern der Saison garnieren.


Bild + Rezept: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Bild + Rezept: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil