HomeRezepteGrünes Hähnchen-Curry mit Reisnudeln

Grünes Hähnchen-Curry mit Reisnudeln

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
 
Zutaten ( für 4 Personen) :

    - 800 g ausgelöste Hähnchenkeule ohne Haut und Knochen
    - 4 Schalotten
    - 20 g Ingwer
    - 1/2 TL Kreuzkümmel
    - 150 g Zuckerschoten
    - 2 EL Erdnussöl
    - 1-2 TL grüne Curry-Paste
    - 50 g Mehl
    - 200 ml Geflügelfond
    - 200 ml Kokosmilch
    - 100 ml Sahne
    - 150 g TK-Erbsen
    - Abrieb von einer Limette
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle
    - 1/2 Bund Basilikum
    - 250 g Reisnudeln

Zubereitung:

Die Hähnchenkeule waschen, trocken tupfen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Schalotten und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Den Kreuzkümmel in einem Mörser fein mahlen. Zuckerschoten putzen, waschen und quer halbieren.
Das Erdnussöl in einem großen Schmortopf erhitzen, Fleischwürfel, Schalotten und Ingwer dazu geben. Alles anbraten, ohne dass sie Farbe nehmen. Anschließend Kreuzkümmel und Curry-Paste dazugeben, kurz anschwitzen. Mehl darüber stäuben und unterrühren. Mit Geflügelfond ablöschen, Kokosmilch und Sahne dazu gießen und die Hitze reduzieren. Das Curry zugedeckt ca. 30 Minuten bei milder Hitze schmoren lassen.
Zuckerschoten und TK-Erbsen hineingeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Limettenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und untermischen.
Reisnudeln nach Packungsangabe kochen und zusammen mit dem Hähnchen-Curry servieren.

Bild und Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil