HomeRezepteKabeljau mit Spinat & Reis

Kabeljau mit Spinat & Reis

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (für 2 Portionen) :

    400 g Kabeljaufilet
    2 Spritzer Zitrone
    200 g Spinatblätter
    2 EL Olivenöl
    2 Msp scharfen Senf
    2 EL Limettensaft
    2 Prisen Salz
    2 Prisen grob gemahlener Pfeffer
    4 EL fein gehackte Kräuter (Koriander, Basilikum, Minze)
    2 Stk. Frühlingszwiebel
    60 g Reis

Zubereitung:

Kabeljaufilet würzen und mit Zitrone beträufeln. 12-15 Minuten im Dampf garen.

Gewaschene und getrocknete Spinatblätter auf einem großen Teller anrichten.

Olivenöl mit Senf, Limettensaft und Wasser verquirlen. Mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Die Hälfte der Marinade über den Spinat verteilen. Die restliche Marinade mit fein gehackten Kräutern (Koriander, Basilikum, Minze) verarbeiten.

Das Fischfilet auf dem Spinat anrichten. Die ölige Kräutermischung darauf verteilen.

Mit in Streifen geschnittenen Frühlingszwiebel garnieren. Dazu 60 g Reis servieren.


Bild: © Getty Images
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Pro Portion etwa: 375 kcal 11 g F 26 g KH 43 g E

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil