HomeRezepteKabeljaufilet mit Kokosmilch

Kabeljaufilet mit Kokosmilch

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 450 g Kabeljau-Rückenfilets
    - 4 Stck Frühlingszwiebeln
    - 1 Msp Korianderpulver
    - 400 ml Kokosmilch
    - 2 EL thailändische Fischsauce
    - frisch gemahlener Pfeffer
    - 400 g Kaiserschoten
    - 3 Stck Anissterne
    - 200 ml Hühnerbrühe
    - Saft von 1 Limette
    - 1 gestr. EL Speisestärke

Zubereitung:

1. Das Kabeljaufilet auftauen, waschen und trocken tupfen. Den Fisch in grobe Würfel schneiden.

2. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Röllchen schneiden.

3. Die Anissterne und das Korianderpulver in einem Topf unter Rühren 1-2 Minuten rösten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Mit Limettensaft und Fischsauce würzen und 10 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

4. Die Stärke in 3 EL kaltem Wasser auflösen und damit die köchelnde Soße binden.

5. Nun die Fischwürfel dazu geben und 2-3 Minuten in der Soße mit köcheln lassen. Gleichzeitig die Kaiserschoten in gesalzenem kochendem Wasser 30-60 Sekunden blanchieren.

6. Den Fisch mit den Kaiserschoten auf Tellern anrichten, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit den in Frühlingszwiebel-Röllchen garnieren.


Bild & Rezept: © eismann
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil