HomeRezepteKalte Hund Torte

Kalte Hund Torte

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
 
Zutaten (für 12 Stücke) :

    - 375 g Kokosfett
    - 75 g Zucker
    - 45 g Kakaopulver
    - 3 EL Milch
    - 2 Eier (Größe M)
    - 17 Weizenvollkornkekse (z.B. McVitie's Digestive Original)
    - 50 g weiße Schokolade
    - Frischhaltefolie

Zubereitung:

1.Ein Springform (20 cm Ø) mit Wasser ausspülen und mit Folie auslegen. Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Zucker mit Kakao mischen und in das Kokosfett rühren. Milch und Eier unterrühren.
2.3 Kekse vierteln. 4 Kekse in die Form legen, mit 4 Keksvierteln die größeren Lücken füllen. Darauf 1/4 der Schokocreme verteilen, die restlichen Zutaten, bis auf 1 Keks, ebenso schichten. Mit der Schokocreme abschließen. Im Kühlschrank mindestens 6–8 Stunden fest werden lassen (am besten bereitet man den Kuchen am Abend vorher zu).
3.Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Torte aus der Form lösen und Folie entfernen. Kuchen mit der Schokolade verzieren und 1 Keks in die Mitte legen. Torte bis zum Servieren kalt stellen.


Bild & Rezept: McVitie's
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil