HomeRezepteKnusprige Tempeh-Plätzchen

Knusprige Tempeh-Plätzchen

Rezept noch nicht bewertet.
Hauptspeise
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
 
Zutaten (für 2 Personen) :

    70 g Weizen- oder Dinkelmehl
    1 TL Kokosblüten-Zucker (oder Vollrohrzucker)
    1 TL Kräutersalz
    100 g Vollkorn-Cornflakes, ungesüßt und ungesalzen
    200 g Tempeh
    80-100 ml Kokosöl zum Ausbacken
    Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

1. Mehl mit Zucker, Salz und 100 ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Die Cornflakes fein zerbröseln und in eine separate Schüssel geben. Tempeh in etwa 1
cm breite Scheiben schneiden.

2. Kokosöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Tempeh-
Scheiben zuerst im Teig und dann in den Cornflakes wenden und im heißen Kokosöl von allen Seiten goldbraun
braten. Die Tempeh-Scheiben mit etwas Zitronensaft beträufelt servieren.


Bild & Rezept: © Ruediger Dahlke: 'Peace Food. Das vegane Kochbuch' / Gräfe und Unzer 2013
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Heiß oder kalt - die Knusperplätzchen kann man in Ketchup dippen und mit Salat essen oder auch zwischen zwei Brotscheiben packen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil