HomeRezepteLachs-Spinat-Lasagne mit Feta

Lachs-Spinat-Lasagne mit Feta

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
 
Zutaten (für 2 Personen) :

    - 2 Portionen Lachsfilets
    - 500 g TK-Blattspinat
    - 150 g Feta
    - 30 g getrocknete Tomaten
    - Salz, Pfeffer, Muskat
    - 2 Knoblauchzehen
    - 150 g Gouda
    - 100 g Schmand
    - 6–8 Lasagneblätter ohne Kochen
    - 4 EL Pinienkerne

Zubereitung:

Schritt 1
Den Spinat in einem Topf bei mittlerer Hitze auftauen und einige Minuten leicht köcheln lassen. Währenddessen den Feta würfeln, die getrockneten Tomaten fein hacken und den Gouda reiben.

Schritt 2
Nun geben Sie die Fetawürfel und die getrockneten Tomaten dazu, würzen mit wenig Salz, denn der Feta ist meist schon recht salzig, mit Pfeffer und geriebener Muskatnuss. Sobald der Feta ein wenig zerlaufen ist, pressen Sie den Knoblauch in die Mischung.

Schritt 3
Den Backofen auf 180° C vorheizen und den Boden einer Lasagneform mit den Lasagneblättern bedecken. Darauf geben Sie die Hälfte der Spinat-Feta-Mischung, belegen diese den beiden Lachsfilets und bedecken es mit der restlichen Spinat-Feta-Mischung.

Schritt 4
Zum Abschluss den Gouda mit dem Schmand verrühren, auf der Lasagne verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen.

Schritt 5
Die Lasagne wird etwa 45 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken und ist fertig, wenn die Oberfläche goldbraun ist. Vor dem Anschneiden noch 10 Minuten abkühlen lassen.


Bild & Rezept: Deutsche See
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil