HomeRezepteLachsnudeln à la Mama

Lachsnudeln à la Mama

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 1 EL Mehl
    - 500 g Spaghetti
    - 2 EL Natives Olivenöl extra 500ml Cremonini
    - 200 g Porree
    - Salz, Pfeffer
    - 1 TL Curry
    - 250 ml Sahne
    - 200 g Karottenscheiben
    - 300 g Lachsfilet-Portionen

Zubereitung:

1. Tauen Sie das Lachsfilet auf und waschen es mit Wasser ab. Tupfen Sie es trocken und schneiden es in mundgerechte Würfel.

2. Nun die Nudeln in ausreichendem Salzwasser kochen.

3. Währenddessen die Lachswürfel kurz in Mehl wenden, in heißem Öl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten und heraus nehmen.

4. Dann die Möhren und den Porree in die Pfanne geben und kurz anbraten. Den Curry dazu geben und mit schmoren.

5. Danach das Gemüse mit der Sahne ablöschen und ca. 8 Minuten ziehen lassen.

6. Den Lachs hinzu geben und die Sahne nach eigenem Bedarf einkochen. Alles mit Salz, frischem Pfeffer und Curry abschmecken.

7. Die Nudeln abgießen zu dem Lachs geben, vorsichtig unterheben und direkt servieren.


Bild & Rezept: © eismann
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 20/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil