HomeRezepteMiriams Rhabarber-Baiser-Pie

Miriams Rhabarber-Baiser-Pie

Rezept noch nicht bewertet.
Kuchen
Vegetarisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (für 6-8 Portionen) :

    100 g ungesalzene weiche Butter, zimmerwarm
    65 g extrafeiner Zucker
    2 Eier, getrennt
    90 g Allzweckmehl
    1 TL Backpulver
    50 ml Milch

    Füllung:
    3–4 Stangen Rhabarber, geputzt und in groben Stücken
    1 TL Zimt, gemahlen
    65 g extrafeiner Zucker plus 2 zusätzliche TL
    1 TL Vanilleextrakt
    50 g Mandelblättchen
    eine 24 cm große Tarte-Form mit gewelltem Rand und abnehmbarem Boden, eingefettet

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eigelbe zugeben und alle Zutaten gründlich vermengen. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und die Hälfte davon unter den Teig rühren. Die Hälfte der Milch zugeben und alle Zutaten nochmals gründlich vermengen. Zum Schluss die andere Hälfte der Mehlmischung unterheben sowie die restliche Milch hinzufügen. Den Teig kräftig kneten, in die Form legen und am Boden sowie an den Rändern gut andrücken. Den Rhabarber mit dem Zimt und 2 TL des Zuckers vermengen und die Mischung grob auf dem Teig verteilen. Das Eiweiß steif schlagen und unter Rühren nach und nach den restlichen Zucker zugeben. Den Vanilleextrakt unterrühren und die Eiweißmasse auf die Rhabarberfüllung geben. Dabei in Spitzen nach oben ziehen. Zum Schluss den Kuchen mit den Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 35–40 Minuten backen.

Bild & Rezept: © Ryland Peters & Small © Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Meine Tante Miriam bäckt fantastische Kuchen. Dieser zählt zu unseren Favoriten.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil