HomeRezepteMohnstriezel

Mohnstriezel

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 120 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (für 2 Striezel) :

    Für die Mandel-Frucht-Mischung:
    - 150 g Mandelstifte
    - 90 g Zitronat
    - 30 ml Rum

    Für die Füllung:
    - 475 ml Milch
    - 100 g Zucker
    - Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
    - Mark von 1 Vanilleschote
    - 3 g Zimtblüten
    - 1 g Nelkenpulver
    - 300 g frisch gemahlener Mohn
    - 60 g Weizengrieß
    - 200 g weiche Marzipanrohmasse
    - 4 Eiweiß (Größe M)
    - 30 ml Rum
    - 50 g Biskuitbrösel

    Für den Hefeteig:
    - 375 ml Milch
    - 30 g Hefe
    - 25 g Honig
    - 500 g gesiebtes Mehl
    - 1 Prise Meersalz
    - 2 g Muskatblüte
    - 1 g Kardamompulver
    - Mark von 1 Vanilleschote
    - Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
    - 250 g weiche Butter

    außerdem:
    - Mehl zum Bearbeiten
    - 300 g zerlassene Butter zum Bestreichen
    - Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

1. Für die Fruchtmischung alle Zutaten vermengen und zugedeckt an einem nicht zu kalten Ort einige Tage ziehen lassen.

2. Für die Füllung die Milch mit dem Zucker, Zitronenabrieb, Vanillemark sowie Gewürzen kurz aufkochen. Dann den Mohn und den Grieß einrieseln lassen und einige Minuten kochen. Zum Schluss das Marzipan in kleinen Stücken unterrühren, bis alles glatt ist.

3. Eiweiß, Rum und die Biskuitbrösel unterheben, dann die Masse auskühlen lassen und mit einer Folie abdecken.

4. Für den Hefeteig die Milch erwärmen und die Hefe sowie den Honig darin auflösen.

5. Die Hälfte des Mehls zur Milch geben und alles zu einem Teig verkneten.

6. Das restliche Mehl mit dem Salz und den Gewürzen mischen und damit den Teig bedecken. Alles ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

7. Von der Butter ebenfalls zunächst die Hälfte zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten und dann die zweite Hälfte hinzufügen. Erst zum Schluss die Früchte kurz unterkneten.

8. Den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen, diesen dann wie auch die Mohnmasse halbieren. Beide Teighälften auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig zu einer Größe von ca. 30 x 36 cm ausrollen. Jeweils gleichmäßig mit der Hälfte der Mohnmasse bestreichen und dann den Teig von beiden Seiten zur Mitte hin aufrollen. Die beiden Striezel jeweils in eine gefettete und gemehlte Kastenform geben.

9. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Striezel ca. 20 Minuten gehen lassen, dann mit Wasser bestreichen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 1 Stunde backen. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.

10. Die Striezel zweimal mit zerlassener Butter bestreichen und zum Schluss mit Zucker bestreuen.
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Rezept + Bild: Bernd Siefert, Weihnachtsbäckerei, Tre Torri Verlag, Fotograf: Matthias Hoffmann für CPA!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil