HomeRezepteMürbeteig Tannenbäumchen

Mürbeteig Tannenbäumchen

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
 
Zutaten (für 40 Stück) :

    - 500 g Mehl
    - 1/2 Päckchen Backpulver
    - 200 g Butter
    - 200 g Zucker
    - 5 EL Milch
    - 2 Eigelb
    - Puderzucker

    Außerdem:
    - 1 Glas Aprikosen-Konfitüre
    - 1 Toppits® Backpapier

Zubereitung:

1. Mehl mit Backpulver vermischen. Kalte Butter in Stücke schneiden und mit dem Mehl verkneten. Zucker, Milch und Eigelb dazu geben und das Ganze schnell zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 Stunde kühl stellen.

2. Teig dünn ausrollen und Sterne (3 verschiedene Größen) ausstechen. Plätzchen auf ein mit Toppits® Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 4) ca. 10-12 Minuten goldgelb backen. Die fertigen Plätzchen auskühlen lassen.

3. Sterne (außer den kleinsten) mit Konfitüre bestreichen und jeweils 3 Sterne zu einem
Tannenbäumchen zusammensetzen. Die fertigen Bäumchen mit reichlich Puderzucker bestreuen.


Bild & Rezept: Toppits
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil