HomeRezeptePapardelle mit irischem Roastbeef und Pilzen

Papardelle mit irischem Roastbeef und Pilzen

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 600 g irisches Roastbeef (Zimmertemperatur)
    - 500 g Papardelle aus der Kühltheke (alternativ 300 g getrocknete Pasta)
    - 400 ml Pilzfond oder Pilzbouillon
    - 200 g Shiitake-Pilze
    - 100 g Pfifferlinge
    - 2 Portobello-Pilze (braune Riesenchampignons)
    - 50 g Parmesankäse, in hauchdünne Scheiben gehobelt
    - 5-6 EL Olivenöl
    - 1 EL Balsamico-Essig
    - 2 EL Oregano, fein gehackt

Zubereitung:

Das irische Roastbeef mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Balsamico-Essig und 3 EL Olivenöl einreiben. Das Fleisch in eine Schmorpfanne legen und bei mittlerer Hitze in 15 bis 20 Minuten unter regelmäßigem Wenden rundherum gleichmäßig anbräunen. Das Fleisch sollte noch etwas rot bzw. schön rosé sein (Kerntemperatur 45 bis 50 °C). Das Roastbeef anschließend in Aluminiumfolie einpacken und im Backofen bei 100 °C warmhalten.

In der Zwischenzeit die Pilze putzen. Die Portobello-Pilze in dicke Scheiben schneiden. Die Shiitake-Pilze und die Pfifferlinge halbieren. Die Papardelle in einem großen Topf mit reichlich Wasser und etwas Salz 4 bis 6 Minuten bissfest kochen. 2 bis 3 EL Olivenöl zum Bratfett des Roastbeefs hinzufügen und die Pilze bei starker Hitze darin braun braten. Den gehackten Oregano unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilze auf einen vorgewärmten Teller geben.

Den Pilzfond und eine Kelle des Pasta-Kochwassers in das Bratfett der Pilze hineinrühren und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen. In der Zwischenzeit das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden.

Die Papardelle kurz in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend zusammen mit den Pilzen in die eingekochte Bratensauce geben und darin wenden. Die Papardelle mit den Pilzen und der Sauce in vorgewärmte tiefe Teller geben. Die Roastbeef-Scheiben auf die Pasta legen und Parmesankäse darüber verteilen.


Bild & Rezept: Bord Bia - Irish Food Board
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil