HomeRezepteRoggenbrot-Sandwich mit Ei und Roastbeef

Roggenbrot-Sandwich mit Ei und Roastbeef

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen/Portionen) :

    - je 1/2 EL weiße und schwarze Pfefferkörner
    - 400 g Roastbeef
    - 2 EL Rapsöl
    - Meersalz
    - 6 Eier (Größe M)
    - 1 Bund Radieschen
    - 200 g kleine Essiggurken
    - 1 Bund Lauchzwiebeln
    - 1 EL Majonäse
    - 2 EL Sahne-Joghurt
    - frisch gemahlener weißer Pfeffer
    - einige Salatblätter
    - 8 Scheiben kräftiges Roggenbrot mit Kruste
    - 8 Zahnstocher

Zubereitung:

Fleisch:
Den Backofen auf 80°C vorheizen. Die Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen und vermischen. Das Roastbeef rund herum in die Pfeffer- mischung drücken, salzen und in einer Pfanne in Rapsöl von allen Seiten kurz anbraten. Anschließend das Fleisch mit einem Stück Alufolie auf dem Rost in den Ofen geben und etwa 60 bis 80 Minuten rosa garen. Anschließend auskühlen lassen, dann aufschneiden und die Scheiben nochmals nachsalzen.

Eier-Paste:
Eier in kochendem Wasser 9 Minuten hart kochen, dann abschrecken und pellen. Die Eier in Scheiben schneiden, 8 schöne Scheiben zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein würfeln.

Die Radieschen putzen, waschen und zusammen mit zwei Drittel der Essiggurken ebenfalls klein schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Majonäse mit dem Joghurt verrühren, dann die vorbereiteten Zutaten unterheben, alles mit Salz, Pfeffer sowie Essiggurken-Sud abschmecken. Den Blattsalat putzen, waschen und trocken schleudern.

Vier Roggenbrotscheiben mit einigen Salatblättern sowie der Ei-Paste belegen, dann die Roastbeefscheiben darüber platzieren. Mit den restlichen Brotscheiben abdecken, halbieren und mit den Eischeiben sowie Essiggurken garnieren, mit Zahnstochern befestigen.

Foto und Rezept: Deutsches Ei
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
4 geniale Eiswürfel Hacks: Cool, was man alles einfrieren kann!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil