HomeRezepteSchokoladen-Biskuitrolle mit Stachelbeercreme

Schokoladen-Biskuitrolle mit Stachelbeercreme

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 16 Stück) :

    - 4 Eier
    - 100 g Zucker
    - 1 Pck.Vanillezucker
    - 1 Prise Salz
    - 80 g Mehl
    - 2 EL Kakaopulver
    - 1 EL Speisestärke
    - 40 g flüssige Butter
    - 500 g Stachelbeeren
    - 500 ml Rhabarbersaft
    - 1 Pck. Vanillepuddingpulver
    - 1 Pck. Gelatinepulver weiß
    - 150 g Puderzucker
    - 150 g weiche Butter
    - 250 ml Sahne
    - 100 g Himbeerkonfitüre
    - 100 g geraspelte Zartbitterschokolade

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Für den Biskuit 4 Eier trennen. Eigelbe mit 4 EL Wasser, 50 g Zucker und dem Vanillezucker 5-6 Min. cremig aufschlagen. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen bis der Eischnee cremig ist und glänzt. Mehl, Kakao und Stärke mischen und auf ein Stück Backpapier sieben. Abwechselnd Eischnee und Mehlmischung unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluss die flüssige Butter unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im Ofen auf der 2. Schiene von unten 10 Min. backen. Den Biskuit auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, das Backpapier mit etwas Wasser besprenkeln und abziehen. Dann aufrollen und abkühlen lassen.
2. Für die Füllung die Stachelbeeren waschen, Stiele abschneiden und mit einem spitzen Messer einstechen. Mit dem Rhabarbersaft 4-5 Min. weich garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Von der Flüssigkeit 500 ml abmessen, zurück in den Topf geben und aufkochen lassen. Puddingpulver mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und den Saft abbinden. Das Gelatinepulver einweichen und in dem Pudding auflösen. Die Masse abkühlen lassen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen und unter die Puddingmasse rühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Auf dem Biskuit verteilen, mit den abgetropften Stachelbeeren belegen, aufrollen und kalt stellen. Die Konfitüre erwärmen und die Rolle damit einpinseln. Mit der Zartbitterschokolade bestreuen und servieren.


Bild & Rezept: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, LVBM
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 18/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
8 Dinge, die ihr für den Notfall immer im Haus haben solltet!
Box verpasst? Ab sofort kannst du deine Lieblings-BOX STORIES nachbestellen!
O du fröhliche! Hochprozentige Geschenke aus dem Thermomix
Inspiration gesucht? Zauberhafte Weihnachtsdeko unter 10 Euro!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil