HomeRezepteSchokoladenplätzchen mit Brandycreme

Schokoladenplätzchen mit Brandycreme

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 12 Minuten
 
Zutaten (für ca. 30 Stück) :

    300 g Mehl
    50 g Kakao
    130 g Puderzucker
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Prise Salz
    230 g kalte Butter
    1 Ei
    175 g Doppelrahmfrischkäse
    ½ TL Abrieb einer Bio-Orange
    1 EL Weinbrand (Chantré)
    70 g weiche Butter
    60 g Puderzucker
    1 Pck. Vanillezucker
    Puderzucker

Zubereitung:

Mehl mit Kakao und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Vanillezucker, Salz, Butter und das Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank
ruhen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und mit einem runden, gewellten Plätzchenausstecher Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad 12 Minuten backen, aus dem Backofen nehmen und sofort vom heißen Blech ziehen.

Plätzchen abkühlen lassen.

Für die Füllung Frischkäse mit Orangenabrieb, Chantré, weiche Butter, Puderzucker und Vanillezucker glatt verrühren. Jeweils die Hälfte der Plätzchen mit
Brandycreme bestreichen und die anderen Plätzchen darauflegen.

Mit Puderzucker bestäuben.


Bild & Rezept: Yvonne Bauer 'Weihnachten mit Fräulein Klein. Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr' / Callwey
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil