HomeRezepteSpinatsüppchen mit Butter-Mandelcroutons

Spinatsüppchen mit Butter-Mandelcroutons

Rezept noch nicht bewertet.
Hauptspeise
Vegetarisch
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 400 g junger Blattspinat
    - 2 Schalotten
    - 1 mehlige Kartoffel ( ca. 100 g)
    - 120 g kalte Butterwürfel
    - 700 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
    - 300 ml Weihenstephan Alpen-Schlagrahm
    - Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Muskat
    - 5 Scheiben Toastbrot
    - 30 g Mandelblättchen

Zubereitung:

350 g Spinat waschen und in kochendem Salzwasser 10 Sek. blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und gut ausdrücken. Schalotten und die Kartoffel schälen und fein würfeln. 30 g Butter in einem Topf erhitzen und beides 2 Min. darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und 15-20 Min. köcheln lassen. 200 ml Schlagrahm und den Spinat dazu geben, kurz aufkochen lassen und mit einem Mixstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Das Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel goldbraun braten. Die Mandeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit etwas Salz würzen.

100 ml Schlagrahm steif schlagen und mit 60 g kalten Butterwürfeln die Suppe schaumig mixen. Mit den restlichen Spinatblätter, Mandelcroûtons servieren.

Tipp: Dazu passt auch ein pochiertes Ei. 2 l Wasser mit 2-3 Esslöffeln Weißweinessig aufkochen. Die Eier einzeln in eine Tasse schlagen und hinein gleiten lassen. 3-4 Min. pochieren und in der Suppe servieren.


Bild & Rezept: Molkerei Weihenstephan
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil