HomeRezepteSüßer Glückskäfer

Süßer Glückskäfer

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (12 Portionen):

    Für eine Springform (Ø 26 cm)

    All-in-Teig:
    - 150 g Weizenmehl
    - 3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
    - 125 g Zucker
    - 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
    - 125 g weiche Butter oder Margarine
    - 4 Eier (Größe M)

    Füllung:
    - 400 g kalte Schlagsahne
    - 2 Pck. Sahnesteif
    - 2 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
    - 50 g Raspelschokolade Zartbitter

    Zum Verzieren:
    - etwa 3 TL Gelee
    - 200 g Feine Marzipan-Rohmasse
    - Back- & Speisefarben Rot
    - Zuckerschrift

Zubereitung:

1. Vorbereiten: Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C

2. All-in-Teig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in der Springform glatt verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Einschub: unteres Drittel
Backzeit: etwa 25 Min.

Den Springformrand lösen und entfernen, Boden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3. Füllung: Boden einmal waagerecht durchschneiden. Die untere Hälfte auf eine Tortenplatte legen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. Raspelschokolade kurz unterrühren. Sahne kuppelförmig auf dem Boden verstreichen.

4. Oberen Tortenboden zerteilen, so dass 2 Flügel und 1 Dreieck entstehen. Aus dem Dreieck den Kopf schneiden: ein großes Stück und 3 kleinere Stücke, die zum Kopf zusammengesetzt werden.

5. Die 3 kleinen Stücke dünn mit Gelee bestreichen, mit der Geleeseite auf das große Stück legen und andrücken.

6. Verzieren: Vom Marzipan ein Viertel abnehmen, zu einer Kugel formen und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einem Halbkreis Ø etwa 14 cm ausrollen. Die Oberfläche des Kopfes dünn mit Gelee bestreichen und mit dem Marzipan überziehen, dabei das überstehende Marzipan unten einschlagen. Kopf an den Tortenboden setzen.

7. Restliches Marzipan mit roter Back- & Speisefarbe einfärben und ebenfalls zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einem Kreis Ø 27 cm ausrollen. Flügel an der Oberfläche dünn mit Gelee bestreichen. Marzipankreis halbieren und Flügel damit überziehen, dabei das überstehende Marzipan einschlagen. Flügel auf den Kuchen setzen. Gesicht, Fühler und Punkte mit der Zuckerschrift aufmalen und die Füße direkt auf die Tortenplatte malen.

Rezept + Bild: Dr. Oetker
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil