HomeRezepteSüdafrikanische Birnenwraps in Prosciutto di Parmamit Ahornsirup und geschroteten Pfefferkörnern

Südafrikanische Birnenwraps in Prosciutto di Parmamit Ahornsirup und geschroteten Pfefferkörnern

Rezept noch nicht bewertet.
Vorspeise
Vegetarisch
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 3 Esslöffel Ahornsirup
    - 2 Esslöffel geschrotete Pfefferkörner
    - 24 dünn geschnittene Scheiben Prosciutto di Parma oder San Daniele
    - 2 Südafrikanische Birnenhälften, Kernhaus entfernt und jede Hälfte in 6 gleiche Scheiben geschnitten (24 Scheiben insgesamt)

Zubereitung:

1. Backofen auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. In mittelgroßer Schüssel Ahornsirup und geschrotete Pfefferkörner mit Rührbesen verquirlen. Birnenscheiben zugeben, gut unterheben, so das mit der Masse umhüllt.
2. Birnenscheiben aus der Ahornsirup-Mischung entnehmen und jeweils mit einer Schinke-Scheibe einwickeln. Die gewickelten Birnenscheiben auf Backpapier des Backblechs legen und mit restlichem (1/2 Esslöffel) gemahlenen Pfeffer bestreuen.
3. Im Backofen backen bis der Schinken knusprig ist und zu bräunen beginnt, ca. 10-12 Minuten. Anschl. 5 Minuten abkühlen lassen und lauwarm servieren.


Bild & Rezept: South Africa
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil