HomeRezepteTiramisu mit Bratapfel

Tiramisu mit Bratapfel

Rezept noch nicht bewertet.
Nachspeise
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 240 Minuten
 
Zutaten (für 8 Portionen) :

    100 g Löffelbiskuits
    1 Be. Saison Grütze Winter Grütze Bratapfel (gibt's z.B. von Dr. Oetker)
    2 EL Apfelsaft
    400 g kalte Schlagsahne
    2 Pck. Sahnesteif
    1 Pck. Vanille-Zucker
    250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
    150 g Joghurt
    40 g Puderzucker

    Zum Bestreuen:
    etwa 3 geh. EL Haselnusskrokant
    etwas gemahlener Zimt

Zubereitung:

1. Zubereiten: Löffelbiskuits nebeneinander in eine flache, rechteckige Auflaufform (etwa 30 x 20 cm) legen. Grütze mit Apfelsaft gut verrühren und
gleichmäßig auf den Löffelbiskuits verteilen. Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanille-Zucker steif schlagen.
Mascarpone mit Joghurt und Puderzucker verrühren, Sahne unterheben und die Creme gleichmäßig auf die Grütze streichen.
Tiramisu im Kühlschrank mind. 4 Std., am besten über Nacht, durchziehen lassen.

2. Verzieren:
Vor dem Servieren Haselnusskrokant und Zimt aufstreuen.

Bild & Rezept: Dr. Oetker
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Geschenkidee: Schokotrüffel selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil