HomeRezepteUngarische Hackspieße mit gedünstetem Paprikagemüse

Ungarische Hackspieße mit gedünstetem Paprikagemüse

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 65 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 4 Zwiebeln
    - 4 Knoblauchzehen
    - 2 rote Paprikaschoten
    - 1 Bund glatte Petersilie
    - 500 g gemischtes Hack
    - Salz
    - 1–2 TL rosenscharfes Paprikapulver
    - 1 TL Backpulver
    - 6 EL kohlensäurehaltiges Mineralwasser
    - 2 gelbe Paprikaschoten
    - 8 EL Öl
    - 4 Kartoffelknödel „halb & halb” (z. B. von Pfanni)
    - Pfeffer

Zubereitung:

2 Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Knoblauch ebenfalls schälen und durch eine Presse drücken. Rote Paprika putzen, eine Hälfte davon sehr fein würfeln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

Zwiebelwürfel, Knoblauch, Paprikawürfel und Petersilie mit dem Hack in eine Schüssel geben. Salz, Paprikapulver, Backpulver und Mineralwasser zugeben und alles am besten mit den Händen gründlich durchmischen. 20 Minuten ziehen lassen.

Gelbe Paprika putzen und zusammen mit den restlichen roten Paprika in Streifen schneiden. Übrige Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C/Gasherd Stufe 3) vorheizen. Hackmasse in 8 Portionen teilen. 8 Spieße ölen. Immer eine Hackportion länglich um einen Spieß formen.

3 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin rundum anbraten, dann auf einen mit Alufolie belegten Rost geben. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten fertig garen.

Zwiebeln und Paprika im restlichen Öl anbraten. Mit 100 ml Wasser ablöschen, zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Kartoffelknödel nach Packungsanweisung zubereiten. Paprikagemüse salzen und pfeffern. Mit Knödeln und jeweils zwei Hackspießen servieren.


Rezept + Bild: Mondamin/Pfanni
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Halloween-Deko schnell selber machen: Geister-Girlande
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil