HomeRezepteWarmer Kartoffelsalat

Warmer Kartoffelsalat

Rezept noch nicht bewertet.
Hauptspeise
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
 
Zutaten (für 4 Portionen) :

    1 kg festkochende Kartoffeln

    Für die Salatmarinade:
    2 Zwiebeln
    75 g fetter Speck
    125 ml (1/8 l) heiße Gemüsebrühe
    4–5 EL Kräuteressig
    Salz
    frisch gemahlener Pfeffer
    1 Prise Zucker

    2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen und zugedeckt in 20–25 Minuten gar Kochen.

2. Für die Salatmarinade Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen. Die Speckwürfel darin ausbraten, dann die ausgebratenen Speckgrieben mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

3. Zwiebelwürfel und Brühe in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen. Essig unterrühren und die Marinade mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4. Die garen Kartoffeln abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen, heiß pellen, in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Die Salatmarinade mit den Kartoffelscheiben vermengen und einige Minuten auf der ausgeschalteten Kochstelle ziehen lassen.

5. Den Salat nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und mit den beiseite gestellten Speckgrieben und den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Bild & Rezept: © Dr. Oetker: Salate von A-Z
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
5/5
kauz58
(Bewertung 18.07.2012 das Rezept Warmer Kartoffelsalat)
hach ja, es gibt nix besseres als den guten alten kartoffelsalat...
[ ]
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil