HomeRezepteZwetschen-Kreation: Schupfnudeln mit Zwetschgen-Mohn-Kompott

Zwetschen-Kreation: Schupfnudeln mit Zwetschgen-Mohn-Kompott

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
 
Zutaten (für 2 Personen/Portionen) :

    500g Zwetschgen
    400ml Wasser
    1EL Zitronensaft
    1TL Orangenabrieb
    2 EL Mohn
    1TL Gewürzmischung(Zimt,Koriander, Muskat, Kardamon)
    1 sauren Apfel
    1Packung Schupfnudeln aus dem Kühlregal
    1EL Zucker
    1EL Butter
    2EL Stärke

Zubereitung:

Zu Beginn die Zwetschgen halbieren, entsteinen und in kochendes Wasser geben.
Zitronensaft, Orangen-Zest,Mohn und die Gewürzmischung hinzufügen.
Den Apfel schälen und klein würfeln. Zu dem Kompott geben. Auf mittlerer Hitze etwas köcheln lassen.

Nun die Schupfnudeln in eine heiße Pfanne geben und etwas Zucker und Butter hinzufügen. Goldbraun braten und mit etwas Mohn bestreuen.

Zum Schluss die Stärke in 2EL Wasser einrühren und zum Kompott geben.

Beides zusammen servieren und mit Puderzucker bestreuen.
Rezept vorgeschlagen von krs91
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil