HomeRezepteRezept

Sekt-Granité mit exotischen Früchten

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Mango
    1 unbehandelte Zitrone
    20 Litschis
    500 ml Sekt
    1 Vanilleschote
    Zucker

Zubereitung:

Zitronenschale reiben.

Sekt, 150g Zucker und 250 ml Wasser in einem Topf vermischen. Die geriebene Zitronenschale (etwa 1 TL) und die länglich durchgeschnittene Vanilleschote hinzufügen.

Das Ganze aufkochen lassen, bis der Zucker zerschmolzen ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Vanille in den entstandenen Sirup reiben. Sirup in einen Behälter umfüllen und mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Das gefrorene Granité etwa 15 Minuten vor dem gewünschten Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen und in den Kühlschrank stellen.

Mango schälen und in dünne Scheiben aufschneiden. Die Früchte dekorativ mit jeweils einer Kugel Granité auf einem Teller anrichten.
Das Dessert schnell servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil