HomeRezepteRezept

Lachs-Soufflé

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    250g Lachs
    1/3 Liter Bechamelsoße
    4 Eier + 3 Eiweiß
    Muskatnuss
    Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180°C (Thermostat: Stufe 6-7) vor.
Putzen Sie den gekochten Lachs und zerquetschen Sie ihn mit einer Gabel zu feinem Püree.
Vermengen Sie das Püree mit der möglichst dicken Bechamelsoße (im Mengenverhältnis in etwa 1:1) und würzen Sie das Gemisch.
Gießen Sie das Ganze in einen Topf und bringen Sie es zum Kochen.
Nehmen Sie die Mischung dann vom Herd und mischen Sie die 4 Eier darunter.
Schlagen Sie das Eiweiß zu festem Eischnee und heben Sie diesen vorsichtig unter die Mischung.
Fetten Sie eine Soufflé-Schüssel ein und gießen Sie den Teig hinein.
Backen Sie das Soufflé etwa 20 Minuten lang im vorgeheizten Ofen und servieren Sie es heiß mit etwas Mesclun-Salat.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil