HomeRezepteRezept

Roggenbrot

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    Sauerteig:
    350g Roggenmehl
    5g frische Hefe
    2 EL Joghurt
    1 EL Zucker
    3 dl lauwarmes Wasser

    Brotteig:
    300g Roggenmehl
    150g Dinkelmehl
    50g Honig
    1 TL Salz
    2dl lauwarmes Wasser
    7g Bierhefe
    3 TL Kümmelkörner
    4 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Sauerteig zubereiten: Die zerbröckelte Hefe, Joghurt, Zucker, Mehl und Wasser vermischen.
Den entstandenen Teig an einem warmen Ort eine Nacht oder länger (je nachdem ob ein stärkerer Geschmack erwünscht ist) gehen lassen.
Die beiden Mehle in eine Schüssel geben und im Mehlgemisch eine Mulde bilden. In diese den Sauerteig sowie Honig, Kümmel, Salz, Bierhefe, Wasser und Olivenöl geben.
Das Ganze vermischen und etwa 10 Minuten lang kneten um einen festen und glatten Teig zu erhalten.
Den Teig abdecken und 90 Minuten lang gehen lassen.
Den Teig erneut 1 bis 2 Minuten lang kneten, damit er wieder zusammenfällt, und dann zweiteilen.
Mit den beiden Teighälften die gewünschte Brotform bilden.
Die Brote auf ein Blech legen, jeweils zweimal länglich einritzen und nochmals 1 Stunde lang gehen lassen.
Den Ofen auf 220°C vorheizen und eine Schüssel Wasser hineinstellen. Die Brote 40 Minuten bei 220°C und anschließend 15 Minuten bei 180°C backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Beachbabe-Test: An welchen berühmten Strand passt du am besten?
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Wunderschön & schnell gemacht: Pop-Up-Karte mit Blumen selber basteln
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil