HomeRezepteRezept

Schmandkuchen mit Clementinen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Teig:
    2 Tassen Mehl
    1 Tasse Zucker
    1 Paket Backpulver
    1 Paket Vanillezucker
    2 Eier
    1/2 Tasse Öl
    3/4 Tasse gelben Sprudel (Fanta)

    Belag:
    2 kleine Dosen Mandarinen
    1 Becher Schmand
    1 Becher Sahne
    Gemisch aus Zimt und Zucker

Zubereitung:

1-Die Zutaten für den Teig miteinander verrühren. In eine runde Backform geben und bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

2-Nach der Abkühlung den Teig mit einer Gabel mehrmals anstechen. Dann ein paar TL von dem Mandarinensaft darauf verteilen, den Rest abgießen und die Mandarinen auf dem Boden verteilen.

3-Sahne steif schlagen, Schmand unterheben und auf den Mandarinen verteilen. Dann das Gemisch von Zucker und Zimt TL-weise auf dem Kuchen verteilen.
Am besten eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil