HomeRezepteRezept

Käsekuchen mit Äpfeln und Schokolade

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Teig:
    85 g Schokoladen-Cookies
    125 g Mandelpulver
    45 g geschmolzene Butter

    Creme:
    2 Äpfel: Golden, Gala oder Braeburn
    200 g gut abgetropfter Quark
    2 Eiweiß
    4 Eigelb
    50 g feste Crème fraîche
    75 g Kristallzucker
    1 Zitronenschale
    1 EL Butter

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180° C vor.

Für den Boden: Zeremahlen Sie die Schokoladen-Cookies in einem Mixer zu feinem Puder. Fügen Sie das Mandelpulver und die weiche Butter hinzu und mixen Sie das Ganze wiederum. Geben Sie die entstandene Masse in eine Kuchenform (ca. 20 cm) mit hohem Rand. Drücken Sie den Teig gut fest und stellen Sie die Form in den Kühlschrank.

Schälen Sie die Äpfel, vierteln Sie sie und schneiden Sie sie in feine Scheiben. Braten Sie die Apfelscheiben in einer Pfanne mit etwas Butter unter regelmäßigem Umwenden Goldbraun. Nehmen Sie die Äpfel aus der Pfanne und legen Sie sie zum Abtropfen auf Küchenpapier. Lassen Sie sie abkühlen und legen Sie die lauwarmen Apfelscheiben auf den Schokoladenteig.

Mischen Sie 50 g Zucker, Eigelb, Crème fraîche, Quark und Zitronenschale.

Schlagen Sie das Eiweiß zu festem Eischnee und gießen Sie dabei nach und nach die restlichen 25 g Zucker dazu. Heben Sie dann vorsichtig die Quarkmischung unter.
Geben Sie die entstandene Masse in die Kuchenform. Backen Sie den Kuchen 35 Minuten im vorgeheizten Ofen. Schalten Sie den Ofen nach der regulären Backzeit aus, öffnen Sie die Ofentür leicht und lassen Sie den Kuchen im Ofen abkühlen.

Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank sobald er Zimmer-
temperatur erreicht hat. Nehmen Sie den Kuchen erst aus der Form wenn er erkaltet ist.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil