HomeRezepteRezept

Apfelgelee mit grüner Zitrone

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten
 
Zutaten (5 Portionen):

    1 kg Äpfel
    1 kg grüne Zitronen
    1,6 kg Konfitürenzucker
    1 gelbe Zitrone

Zubereitung:

Waschen Sie die Äpfel unter Bürsten mit warmem Was-
ser. Vierteln Sie sie und halbieren Sie die Viertel nochmals.
Gießen Sie 1 Liter Wasser und den Saft der gelben Zitrone in einen großen Topf und geben Sie die Äpfel hinzu. Kochen Sie das Ganze 45 Minuten bis die Äpfel zart sind.

Nehmen Sie die Äpfel aus dem Topf und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen. Behalten Sie den Saft, der sich dabei nach 2 Stunden angesammelt hat.

Gießen Sie, je nach der erhaltenen Saftmenge, Konfitürenzucker hinzu (1,6 kg Zucker für 1,3 kg Saft).

Pressen Sie die grüne Zitrone aus und mischen Sie den Saft unter den vorher entstandenen Saft. Lassen Sie das Gemisch 5 bis 7 Minuten bei starker Hitze unter ständigem Rühren Kochen. Gießen Sie die Flüssigkeit sofort in mit kochendem Wasser ausgespülte und trockene Marmeladengläser.

Kleben Sie Etiketten auf die Gläser und deponieren Sie sie an einem trockenen und kühlen Ort. Die Gläser müssen vor Licht und Feuchtigkeit geschützt sein.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil