HomeRezepteRezept

Schweinebraten

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Krustenbraten vom Schwein (Schulter)
    1 große Zwiebel
    2 mittelgroße Karotten
    Salz,Pfeffer
    1 Liter Gemüsebrühe
    0,33 Liter Dunkelbier
    1 Eßl. Mehl, 5 Eßl. Wasser

Zubereitung:

1-Schwarte vom Braten vom Metzger kreuzförmig einritzen lassen
2-Rundum mit Salz und Pfeffer gut würzen
3-In eine Auflaufform geben, Zwiebeln und Karotten kleingeschnitten dazugeben, mit etwas Brühe angießen.
4-Im Backrohr bei ca.200 Grad 1/2 Stunde braten, umdrehen, evtl. noch Brühe angießen. Andere Seite auch schön anbraten, immer wieder etwas Brühe angießen, die letzten 20 Minuten auch Bier zugeben.
Nach ca. 1-2 Stunden sollte der Braten schön braun und saftig sein.
5-Mehl mit Wasser verrühren und langsam in die Soße einrühren(nicht zu dick).
6-Nochmals abschmecken
Anmerkungen: Dazu passen wunderbar Semmelknödel, ein frischer grüner Salat und Kartoffelsalat.
Ebenso ein frisches Bier!!!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil