HomeRezepteRezept

Spinatlasagne

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    600 g. tiefgekühlter Spinat
    125 ml. Milch
    300 g. Magerquark
    125 g. Sahne
    80 g. geraspelter Käse
    zusätzlich geraspelter Käse zum Überbacken
    Lasagneplatten, ausreichend für 3 o. 4 Schichten (bei Vorkochplatten zuerst etwas vorkochen)


Zubereitung:

1-Spinat mit Milch bei geringer Hitze in einem Topf auftauen lassen

2-Magerquark+Sahne+80g Käse+etwas Salz+Pfeffer+Muskatnuss mischen, Gewürze je nach Bedarf abschmecken.

3-Lasagneplatten, falls erforderlich, vorkochen.

4-Lasagneform einfetten

5- Schichten.
Zuerst Lasagneplatte, dann Spinat und danach die Quarkmischung, usw.
Die letzte Schicht sollte nur Spinat/Quarkmischung sein.

6-geraspelten Käse nach Geschmack darüber verteilen

7-Für 35-40 min. in den vorgeheizten Ofen bei 200°-210°
Anmerkungen: Schmeckt auch lecker, wenn man Zucchini verwendet.

Die Quarkmischung kann man auch so abändern, dass man die 300 g Magerquark durch 150 g Magerquark+150 g Kräuter Creme Fraiche ersetzt.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil