HomeRezepteRezept

In Cognac flambiertes Hühnchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 in Stücke geschnittenes Hähnchen
    1/3 Glas Cognac
    1 1/2 Gläser trockener Weißwein
    1 EL Paprikagewürz
    5 gehäufte EL Crème fraîche
    140g geriebener Gruyerzer Käser
    1 EL scharfer Senf
    2 EL Weckmehl
    2 EL Erdnussöl
    2 Prise Zucker
    Salz, Pfeffer, Mehl

Zubereitung:

Die Hähnchenstücke in Mehl rollen und in einer Pfanne in Olivenöl bei starker Hitze goldbraun braten.
Das überflüssige Öl entfernen, den Cognac hinzufügen und flambieren.
Paprikagewürz, Weißwein und Zucker hinzufügen. Das Ganze mischen und bei mittelstarker Hitze 5 Minuten reduzieren lassen.
Crème fraîche und 100g geriebenen Gruyerzer Käse hinzufügen. Das Ganze mischen, aufkochen und 12 Minuten unter regelmäßigem Rühren kochen lassen.
Die Hähnchenstücke in eine Auflaufform legen.
Senf zur Soße hinzufügen, mit einem Schneebesen verrühren und über die Hähnchenstücke gießen
40g Gruyerzer Käse mit Weckmehl vermischen und darüber streuen.
Die Auflaufform in den Ofen stellen (Grill-Option) und ca. 4 Minuten gratinieren lassen.
Servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
So einfach & so süß: Bastel dir deine eigenen DIY-Bilderrahmen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil