Suchbegriff:
Ok
 Erweiterte Suche
 Top Rezepte
 Wunsch-Zutaten
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
HomeRezepteRezept

Sabayon mit roten Früchten

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    7 Eigelb
    250g Zucker
    3 dl trockenen Branntwein (Porto, Madeira, Sherry…)
    150g rote Früchte
    1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Die roten Früchte waschen.

Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einem warmen, nicht kochenden Wasserbad mit dem Schneebesen cremig schlagen bis die Mischung eine weißliche Farbe annimmt und gest wird.

Das Wasserbad vom Herd nehmen und die Mischung weiterhin rühren. Dabei nach und nach den gewählten Alkohol hinzufügen bis die Mischung cremig wird. Dann die roten Früchte hinzufügen.

Die entstandene Mousse in individuelle Schälchen geben und mit Teegebbäck servieren.

Kommentare

 
Sponsored Links ...
Anzeige






Weitere Rezepte:
Sabayon
Sabayon mit Pfeffer und Spargel
Sabayon mit Sekt und heißen Austern
Gebratenes Milchlamm
Lammragout mit Gemüse
Marrokanischer Thunfisch
Fantakuchen
Raffaello-Torte
Puten-Wok mit Brokkoli
Krabben & Gemüse im Wok

Was gibt’s Neues? 01/11/2014
News Kochen
Praktische Tipps
Video
Nostalgie pur: Omas Kochrezepte sind noch immer die besten!
Ofenkartoffel-Rezept: Es muss nicht immer nur Sour Cream sein!
Da kann der Heinz einpacken! Ketchup ganz leicht selber machen
Alle Kochen News sehen
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Tatar: rohes Rindfleisch - aber nicht nur!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Wie aus 1001 Nacht! Couscous-Rezept zum Nachkochen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de