HomeRezepteRezept

Gebratenes Milchlamm

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 Milchlämmer (je 700 bis 800g)
    1 in Scheiben geschnittener Lammhals
    400g La Ratte-Kartoffeln
    1 Karotte
    1 Schalotte
    1/2 Stange Sellerie
    1 Zweig Thymian
    100g Butter
    600g Blattspinat
    1 Stange Mangold
    Salz, frisch gemahlener Pfeffer
    1/2 Zitrone

Zubereitung:

Die Lammhalsscheiben mit einer Nuss Butter leicht anbraten, dann Wasser hinzufügen bis das Fleisch abgedeckt ist. Das Ganze bei schwacher Hitze köcheln lassen bis das Fleisch gut durch ist.

Den Spinat putzen (waschen und Stängel entfernen) und einige Sekunden in einem großen Topf kochendem Salzwasser blanchieren. Den Spinat danach sofort unter kaltem Wasser abkühlen.
Die Mangoldstange schälen und in 4cm lange und 1cm breite Stücke schneiden. Kaltes Wasser und etwas Zitrone in einen Behälter geben und die Mangoldstückchen hineinlegen damit sie nicht dunkel werden.

Die geschälte Karotte und den Sellerie in kleine Würfel schneiden.
Die Schalotte fein hacken.
Die Kartoffeln schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Ein nussgroßes Stück Butter in einem Kochtopf zerschmelzen lassen, dann das Gemüse (Karotte, Sellerie, Mangold, Kartoffeln) hinzufügen.
Das Ganze salzen und würzen, dann etwas von dem mit dem Lammhals gekochten Wasser darüber gießen bis das Gemüse vollkommen abdeckt ist. Bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze weitere 15 bis 20 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffeln durch sind.

Die Milchlämmer würzen und bei starker Hitze mit etwas Butter von allen Seiten goldbraun braten. Dann15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Das Lammhalsfleisch fein zerfasern und mit einer Nuss Butter knusprig anbraten.
Den gut abgetropften und ausgepressten Spinat hinzufügen. Die geschälte Knoblauchzehe auf eine Gabel spießen und mit dieser das Fleisch-Spinat-Gemisch verrühren.
Das Ganze salzen, pfeffern und in einen großen Topf geben und mit dem Zitronensaft der Lammhälse ablöschen.
Die Milchlämmer aus dem Topf nehmen und auf einem Präsentierteller anrichten. Das Gemüse noch einige Augenblicke köcheln lassen und wenn notwendig nachwürzen.
Anmerkungen: Exklusivrezept von Guy Savoy

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 29/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fruchtig & frisch: 5 fixe Rezepte mit leckeren Sommerfrüchten
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Trendziel im Orient: 5 Tipps für Abu Dhabi
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil