HomeRezepteRezept

Hühnchen-Gemüse Lasagne

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    125g Lasagneblätter
    150g Hühnchen
    50g Karotten
    50g Zucchini
    50g Schalotte
    10 cl frische Vollmilch
    40g Butter
    5 cl trockener Weißwein
    10g Mehl
    Olivenöl
    Salz

Zubereitung:

Vorbereitung:
Mindestens 2 Liter Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
Die Schalotte schälen und fein hacken.
Zucchini, Karotten und Hühnchen in kleine Würfel schneiden.

Die Hühnchensoße:

Schalotte und Karotte mit 10 gr. Butter in einer Pfanne anbraten, den Weißwein dazugießen und das ganze köcheln lassen, bis der Wein verdampft ist
Die Hühnchenstücke dazu geben und 8 Minuten anbraten.
Die Zucchiniwürfel hinzufügen.
Das Ganze weitere 6 Minuten Kochen und salzen. Die Pfanne auf dem ausgeschalteten Herd stehen lassen.

Die Béchamelsoße:
10 gr. Butter in einem Topf zerschmelzen lassen.
Das Mehl hinzufügen und gut mit der Butter verrühren.
Die Milch nach und nach hinzufügen um Klümpchen zu verhindern.
Die Mischung leicht zum Kochen bringen und 5 Minuten bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren köcheln lassen.
Salzen und kalt stellen.

Sobald die 2 Liter Wasser Kochen etwas Olivenöl und die Lasagneblätter hinein geben.
Die Teigblätter nach Packungsanleitung unter Rühren. Kochen.

Einen Servierteller erhitzen und gut einfetten.

Die Lasagneblätter sobald sie durch sind aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auf den Servierteller legen.
Hühnchen- und Béchamelsoße darüber geben und heiß servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 23/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Beachbabe-Test: An welchen berühmten Strand passt du am besten?
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
So einfach & so süß: Bastel dir deine eigenen DIY-Bilderrahmen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil