HomeRezepteRezept

Erdbeer-Trifle

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    600 stark parfümierte Erdbeeren
    6 Löffelbiscuits
    1 EL Puderzucker
    10 cl Sahne
    250 g Mascarpone
    20 cl Crème anglaise (in der Packung oder tiefgefroren)
    6 EL Grand Marnier
    50 g Mandelsplitter

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Den Stil entfernen und die Erdbeeren in Stücke schneiden.

Mascarpone und Puderzucker in einer Salatschüssel mit dem Schneebesen cremig schlagen.
Die Sahne in eine andere Schüssel geben.
Beides einige Minuten im Gefrierschrank kalt stellen.
Die erkaltete Sahne steif schlagen und dann vorsichtig unter die Macarpone-Zucker-Mischung heben.
Die Mandelsplitter auf eine Alufolie legen und 3 Minuten im Ofen grillen. Nach der Hälfte der Backzeit umwenden.
Die Löffelbiscuits in große Stücke schneiden und in 6 Gläser verteilen.
Jeweils 2 EL Crème anglaise über die Biscuitsstückchen geben.
Die Erdbeerstückchen in die Gläser verteilen.
Jedes Glas mit 1 EL Grand Marnier übergießen um die Macarponecreme zu überdecken.
Die Gläser max. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren einige gegrillte Mandelsplitter über jedes Glas streuen.
Kühl servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 29/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fruchtig & frisch: 5 fixe Rezepte mit leckeren Sommerfrüchten
Ausmisten, aber richtig: Von diesen 9 Dingen habt ihr garantiert zu viele
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Trendziel im Orient: 5 Tipps für Abu Dhabi
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil