HomeRezepteRezept

Savoyer Biskuitkuchen

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
 
Zutaten (6-8) :

    Biscuit:
    110 g Zucker
    2 gehäufte EL Zucker
    50 g Mehl
    50 g Stärkemehl + 1 TL für die Form
    6 Eier
    1 unbehandelte Zitrone
    10 g Butter für die Form

    Garnitur:
    6 EL Erdbeersirup
    2 EL Wasser
    20 cl Vanillecreme
    500 g stark parfümierte Erdbeeren
    2 EL Puderzucker

Zubereitung:

Den Ofen vorheizen (Thermostat 5 – 150°C).
Den Biskuitteig vorbereiten: die Zitrone Waschen und die Schale abhobeln. Die Zitronenschale 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen, klein schneiden und beiseite stellen.

Die Eier trennen.
Das Eigelb mit dem Zucker verrühren bis eine helle Teigmasse entsteht, dann die Zitronenschale hinzufügen.
Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Sobald die Masse fest wird unter weiterem Rühren nach und nach den Puderzucker hinzufügen. Den Eischnee so lange schlagen bis er fest und glänzend wird.
Mehl und Stärke vermischen.

Die Hälfte der Mehlmischung und die Hälfte des Eischnees abwechselnd unter die Eigelb-Zucker Mischung geben. Anschließend die andere Hälfte der Mehlmischung und des Eischnees ebenfalls abwechselnd unter die Mischung rühren.

Eine runde Kuchenform (26cm Durchmesser) einfetten und mit etwas Stärkemehl bestreuen.
Die Teigzubereitung in die Form gießen und mit einem Spachtel glatt streichen. Den Biskuitteig auf mittlerer Höhe 45 bis 60 Minuten im Ofen backen bis der Biskuitteig weich wird und eine hell goldene Farbe annimmt. Er muss sich leicht aus der Kuchenform lösen lassen.

Die Form aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Dann den Teigboden aus der Form nehmen und komplett abkühlen lassen, wenn möglich bis zum folgenden Tag.

Die Garnitur zubereiten:
Die Erdebeeren waschen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die Stiele entfernen, die Erdbeeren längs halbieren und vorsichtig unter die Vanillecreme vermischen.

Den Erdbeersirup mit dem Wasser verdünnen.
Den Biskuitteig horizontal halbieren und jede Bodenscheibe in den Erdbeersirup tauchen.
Die erste Bodenhälfte mit der Erdbeer-Creme-Mischung bestreichen und die zweite Bodenhälfte darauf legen.

Das Ganze 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen und kühl servieren.
Anmerkungen: Das Geheimnis des Erfolgs des Savoyer Biskuitkuchens hängt von der richtigen Mischung der Zutaten ab: Die Zutaten müssen lange genug miteinander verrührt werden. Die Teigmassen müssen luftig leicht sein!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/06/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!
Romantik pur! 5 Gründe für einen Sommerurlaub im Skigebiet
Urlaubsfeeling zum Lesen: Die 7 besten Bücher für deinen Sommerurlaub
So luftig & locker! Saftige Sommerkuchen zum Dahinschmelzen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Mit weichem Kern: Rezept für ein fluffiges Schoko-Soufflé
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil